MASAI FAQ

F&A

Hier findest du Antworten auf einige der Fragen, die du möglicherweise zu Masai hast, und darauf, wie wir mit unserer Verantwortung gegenüber Menschen, Umwelt und Gesellschaft umgehen.

FSC®-certificering

Was ist Viskose?
Viskose wird aus Zellulosefasern aus Holz hergestellt, beispielsweise Eukalyptus oder Buche. Die Holzfasern im Holz werden in Zellstoff (Zellulosezellstoff) umgewandelt, der dann über eine Reihe von Verfahren verarbeitet und schließlich zu Viskosegarn versponnen wird.

Was ist FSC®?
FSC ist eine Kennzeichnungssystem für Holz- und Papierprodukte, das sicherstellt, dass die Holzfasern aus zertifizierten Wäldern, in denen Rücksicht auf Natur, Tiere und Menschen genommen wird, sowie aus anderen kontrollierten Quellen stammen. Die FSC-Zertifizierung wird von verschiedenen internationalen Organisationen wie dem WWF und der dänischen Umweltorganisation Verdens Skove empfohlen. Aus diesem Grund haben wir uns entschieden, unsere Viskose aus FSC-zertifizierten Fasern herzustellen.

Warum hat Masai die FSC-Zertifizierung gewählt?
Seit der Gründung von Masai 1992 verwenden wir in allen unseren Kollektionen Viskose. Heute bestehen 60 % unserer Kollektionen aus Viskose. Deshalb haben wir unsere Entwicklung in Richtung Nachhaltigkeit dort begonnen, wo wir am meisten bewirken können. Dabei war es uns wichtig, diese Arbeit gründlich anzugehen und an der Quelle – dem Baum – zu beginnen. Wir möchten sicherstellen, dass wir unsere Fasern aus nachhaltigen und verantwortungsvollen Quellen beziehen und über unsere gesamte Produktionskette hinweg eine vollständige Rückverfolgbarkeit sichern. Jeder, der Produkte aus Holzfasern herstellt, trägt eine Mitverantwortung dafür, dass die Wälder der Erde auch noch für zukünftige Generationen existieren. Daher haben wir neben FSC eine Partnerschaft mit der Umweltorganisation Canopy, geschlossen, die einen besonderen Schwerpunkt auf den Schutz der alten unberührten und gefährdeten Waldgebiete der Welt, zum Beispiel des Regenwaldes, legt.

Was bedeutet es, dass ein Produkt 100 % FSC® ist?
FSC 100 % bedeutet, dass das Produkt ausschließlich aus FSC-zertifiziertem Holz besteht.

Was bedeutet es, dass ein Produkt FSC® Mix ist?
FSC-Mix bedeutet, dass das Produkt zu mindestens 70 % aus FSC-zertifiziertem Holz besteht, ergänzt durch nicht zertifiziertes Holz aus kontrollierter Forstwirtschaft.

Warum verwendet Masai hauptsächlich Viskose?
Es gibt viele gute Gründe, warum wir bei Masai Viskose als unser Hauptmaterial gewählt haben. Dies sind unsere beiden wichtigsten Überlegungen:
 
Viskose hat viele gute Eigenschaften
Viskose ist ein vielseitiges Material und daher für viele Arten von Kleidung geeignet. Viskose hat viele der gleichen guten Eigenschaften wie andere natürliche Materialien (Baumwolle, Seide und Leinen). Es fällt schön über den Körper, ist atmungsaktiv und lädt sich nicht statisch auf. Das Aussehen der Viskose kann glänzende Seide imitieren oder matt wie Baumwolle und Leinen sein. Das unterschiedliche Aussehen, das Viskose haben kann, hängt von der Länge der Fasern sowie von der Webart des Materials ab.

Der Lebenszyklus von Viskose
In unseren Überlegungen zum Lebenszyklus von Viskose geht es darum, wie stark ein Kleidungsstück von seiner Herstellung an und während seines gesamten Produktlebens die Umwelt beeinflusst. Ein großer Teil der Umweltbelastung liegt in der Herstellung der Kleidung. Im Vergleich zu beispielsweise Baumwolle hat Viskose sowohl bei der Herstellung des Rohstoffs als auch bei seiner Verarbeitung einen deutlich geringeren Wasserverbrauch. Andererseits ist bei der Herstellung von Viskose mehr Chemie erforderlich. Dies ist ein wichtiger Schwerpunkt bei unserem Bestreben nach nachhaltigerer Viskose und wir arbeiten daran, dies unter anderem durch unser Testprogramm für Chemikalien zu verbessern.
Sobald die Kleidung einen Besitzer hat und in Gebrauch genommen wird, sind die Eigenschaften für die Verwendung der Kleidung wichtig – das heißt, wie oft und wie lange sie getragen wird (Lebensdauer der Kleidung). Kleidung aus Viskose behält mit der richtigen Pflege und Behandlung sowohl ihre Form als auch ihre schönen Farben bei, so dass sie Jahr für Jahr immer wieder verwendet werden kann.

Wofür ist FSC® gut?
Mit FSC nehmen wir Rücksicht auf die Wälder sowie die Menschen und Tiere, die darin leben:
  1. In einem FSC-Wald wissen wir, dass die Waldfläche auch noch nach Generationen dieselbe sein wird, da nicht mehr Holz gefällt wird, als der Wald reproduzieren kann.
  2. Seltene und gefährdete Arten und ihre Lebensräume werden geschützt.
  3. Teile des Waldes sind vollständig geschützt, um die biologische Vielfalt zu erhalten und zu fördern.
  4. Natürliche Wasserläufe, Feuchtgebiete und Uferzonen werden geschützt und wiederhergestellt, wobei der Waldbesitzer auf die Wasserqualität achten muss.
  5. Die Rechte der Bevölkerung der Waldgebiete müssen respektiert werden und der Waldbesitzer muss einen finanziellen Beitrag zu lokalen Projekten leisten (z. B. Zugang zu medizinischer Versorgung, Zugang zu Wasser und dergleichen).
  6. Die Arbeiter in den Wäldern müssen ausgebildet sein und angemessene Sicherheitsausrüstung, Löhne und Arbeitsbedingungen erhalten.
  7. FSC-Holz wird legal gefällt und zu marktüblichen Bedingungen gehandelt.


Wie trägt der FSC zu den Nachhaltigkeitsziele bei?
Der FSC und FSC-zertifizierte Produkte tragen zu den UN-Nachhaltigkeitszielen bei. Der FSC unterstützt 14 der 17 Nachhaltigkeitsziele, darunter zwei der fünf Ziele, an denen Masai aktiv arbeitet: Ziel 12 Nachhaltig produzieren und konsumieren und Ziel 15 Leben an Land. Mehr über unsere Arbeit mit den UN-Nachhaltigkeitszielen erfährst du hier und über das Nachhaltigkeitsziel 17 hier.

Wie wird die Zertifizierung überprüft?
FSC hat die höchsten Standards bei der Zertifizierung verantwortungsbewusster Forstwirtschaft. Mit FSC gekennzeichnete Produkte stammen aus FSC-zertifizierten Wäldern und anderen kontrollierten Quellen, die den einheitlichen internationalen Anforderungen und Standards von FSC entsprechen. Die Zertifizierung erfolgt durch unabhängige Kontrolle durch Drittarkteure.

Warum sind nur Teile der Kollektion FSC-zertifiziert?
Zunächst ist es uns gelungen, unsere beiden größten Lieferanten mit zugehörigen Lieferketten zertifizieren zu lassen, und wir sind mit der Zertifizierung weiterer Lieferanten in vollem Gange. Wir haben mit unseren gewebten Viskose-Materialien begonnen und danach den Zertifizierungsprozess für unseren Viskose-Jersey begonnen, den wir voraussichtlich im Herbst 2021 abschließen werden. Unser Ziel ist es, dass alle unsere Viskose-Materialien bis 2022 zertifiziert sind.

 
MASAI FSC 152037

Soziale Verantwortung

Wie übernimmt die Masai soziale Verantwortung?
Bei Masai arbeiten wir eng mit unseren Produktionspartnern zusammen, um für alle, die mit unseren Kollektionen arbeiten, geordnete Produktionsverhältnisse und faire Bedingungen zu gewährleisten. Beispielsweise müssen die Arbeitsbedingungen dem Völkerrecht sowie den Leitprinzipien der Vereinten Nationen für Wirtschaft und Menschenrechte entsprechen. Wir haben sehr enge und langjährige Beziehungen zu unseren Produktionspartnern, von denen einige seit 1992 mit uns arbeiten. Langfristige Beziehungen und Transparenz sind Schlüsselelemente in unserer Lieferkette. Wir teilen unsere Entwicklung, unsere Herausforderungen und unsere Erfolge mit unseren Produktionspartnern.

Haben die Produktionsmitarbeiter von Masai die geregelte Arbeitsbedingungen?
Masai ist Mitglied von Amfori BSCI, einer Mitgliederorganisation für Unternehmen und Branchenorganisationen. Basierend auf dem Amfori BSCI-Verhaltenskodex werden die Lieferanten von Masai regelmäßig von unabhängigen Auditoren überprüft, um sicherzustellen, dass die Bedingungen eingehalten werden.

Besucht Masai seine Lieferanten selbst?
Bei Masai besuchen wir unsere Lieferanten mehrmals im Jahr und führen sowohl in diesem Zusammenhang als auch im Laufe des Jahres einen engen Dialog mit ihnen, auch über die Arbeitsbedingungen. Wir arbeiten seit vielen Jahren mit den meisten unserer Lieferanten zusammen, was bedeutet, dass wir enge Beziehungen und ein gegenseitiges Verständnis für den Wunsch nach verantwortungsvollem Geschäftsbetrieb, guten Arbeitsbedingungen und Nachhaltigkeit haben.

Wo auf der Welt wird Masai-Kleidung hergestellt?
Masai-Kleidung wird in Portugal, der Türkei, Indien und China hergestellt.

Wie kontrolliert Masai, ob die von mir gekauften Kleidungsstücke sicher und von guter Qualität sind?
Wir haben ein gut etabliertes chemisches Testprogramm, das sicherstellt, dass unsere Textilien immer den europäischen sowie regionalen und internationalen gesetzlichen Bestimmungen entsprechen. Dies bedeutet, dass Produkte so getestet werden, dass sie sowohl für den Hersteller als auch für die Verbraucher sicher sind.
Die Qualität unserer Produkte wird kontinuierlich von unserer eigenen Produktionsabteilung geprüft und bewertet.

Was ist der Verhaltenskodex bei Masai?
Masai hat den Amfori BSCI-Verhaltenskodex in unser Lieferantenhandbuch integriert. Der Amfori BSCI-Verhaltenskodex stützt sich auf internationale Arbeitsplatzstandards, die die Rechte der Arbeitnehmer schützen, wie die Konventionen und Erklärungen der Internationalen Arbeitsorganisation, die Leitprinzipien der Vereinten Nationen für Wirtschaft und Menschenrechte und die Richtlinien der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung für multinationale Unternehmen.
 

Nachhaltigkeit und Ressourcen

Was sind Masais Werte in Bezug auf Nachhaltigkeit und Mode?
  1. Qualität
  2. Zeitloses Design
  3. Gute Passform
Masai ist keine Fast-Fashion-Marke. Wir stellen Kleidung für reife Frauen her, die immer wieder und über die Saisons getragen werden kann. Wir stellen Kleidung her, die angenehm zu tragen ist und zu den Favoriten der Garderobe wird. Daher unterstützen wir mit unseren Kollektionen keine Wegwerf-Mentalität, sondern Gebrauch und Wiederverwendung.

Was unternimmt Masai, um Ressourcenverschwendung zu reduzieren?
Die Kollektionen von Masai sind etwa 20 % kleiner geworden, um gezieltere Kollektionen zu schaffen und den Abfall während der Produktion zu reduzieren. Weniger unterschiedliche Artikel bedeuten weniger Stoffe und damit weniger Abfall. Du wirst daher vielleicht feststellen, dass du weniger zur Auswahl hast, aber aus gutem Grund.
Masai ist eine Zusammenarbeit mit dem Dänischen Roten Kreuz eingegangen, um die Wiederverwendung zu fördern und die Lebensdauer der Kleidung zu verlängern. Alle dänischen Kunden können ihre gebrauchte Masai-Kleidung in einem Masai-Geschäft abgeben und erhalten dafür einen Gutschein für 15 % Rabatt beim Kauf eines neuen Artikels. Die gebrauchten Kleidungsstücke werden in Second-Hand-Läden des Roten Kreuzes zum Verkauf übergeben und unterstützen damit die humanitäre Arbeit des Roten Kreuzes in Dänemark und international.

Aus welchem Material sind die Versandtaschen?
Unsere Versandtaschen bestehen aus recyceltem Kunststoff und unsere Produkte sind in Polybags aus recyceltem Kunststoff verpackt. Die Kunststofftüten schützen unsere Produkte. Wir stellen somit sicher, dass die Produkte keine Löcher oder Flecken bekommen, damit nicht alle für die Herstellung des Produkts aufgewendeten Ressourcen verloren gehen. Durch die Verwendung von recyceltem Kunststoff erhöhen wir nicht die Produktion neuer Kunststoffe, und wir empfehlen, die Versandtaschen als weichen Kunststoff zu sortieren, damit sie wieder recycelt werden können.

Welche Art von Tasche bekomme ich bei Einkäufen in den Geschäften von Masai?
In den Geschäften von Masai kannst du deine Einkäufe in Papiertüten aus FSC-zertifiziertem Papier oder in einer Tragetasche aus recyceltem Kunststoff erhalten.

 

KONTAKT

Wenn du Feedback oder Fragen hast, wende dich bitte an sustainability@masai.dk

CSR - UNSERE VERANTWORTUNG

Die Bedingungen für CSR und Nachhaltigkeit ändern sich ständig, und diese Änderungen vollziehen sich schneller als je zuvor, sodass alles immer schwieriger und komplexer wird. Obwohl die Herausforderungen manchmal unüberwindlich zu sein scheinen, haben wir alle eine Verantwortung, uns zu engagieren, nach Wissen zu streben und Innovationen voranzutreiben, wo immer wir können.

Mehr darüber lesen